Über mich und meinen Trainingsansatz
Der Trainingsansatz von Dr. Markus Gyger
In meinen Trainings verknüpfe ich Theorie und Praxis. Die Methoden werden so gewählt, dass sie Ihren Zielen gerecht werden.

Workshop- & Seminarthemen
Workshop- & Seminarthemen von Dr. Markus Gyger
Wählen Sie aus einer Auswahl von Workshop- und Seminarthemen oder lassen Sie mich ein Angebot individuell für Ihre Bedürfnisse konzipieren.

Webinare und Online-Trainings
Ich biete alle Themen als Online-Training an. Die Trainings sind in die Lernplattform Moodle integriert und können aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Bausteinen aufbaut werden: live Webinare, Diskussionforen, Chats, Einzelcoachings, Selbststudium usw. Kontaktieren Sie mich für ein individuelles Angebot.

Individuelle Coachings und Einzeltrainings
Coachings und Einzeltrainings von Dr. M. Gyger
Sie benötigen ein Coaching oder ein Training, das genau auf ihre Ziele zugeschnitten ist? Hier finden Sie Themen, bei denen ich Ihnen weiterhelfen kann.

Aktuelles
2. April 2020

Im Rahmen der Online-Vortragsreihe "Mensa goes Science" des MinD e.V. gab es am 25.03.2020 einen Beitrag von mir zum Thema:

Wie bringe ich meine Forschung spannend auf den Punkt?

Das Video zum Beitrag gibt es auf Youtube zu sehen:
Veranstaltungshinweis: Symposium des Thesis e. V.
17. März 2020
Am 16. Mai 2020 veranstaltet der Thesis e. V. ein Symposium für Promovierende und Promovierte in Hannover. Die Anmeldung ist ab sofort freigeschaltet unter www.thesis.de/symposium Das Programm verspricht spannend zu werden. Zunächst hält Prof. Katia Levecque von der Universität Gent eine Keynote zum Thema „Well-Being and Mental Health as Assets in the PhD Adventure“ (engl.). Danach geht es in einem Barcamp um Austausch, Vernetzung und Impulse. Abends findet ein öffentlicher Science Slam statt (Zuschauer: Eintritt frei, Interessent/innen als Slam-Teilnehmende müssen sich unter www.thesis.de/scienceslam anmelden).
Tipps für einen erfolgreichen Start in die Betreuung einer Abschlussarbeit
19. Februar 2020
Sie betreuen Bachelor- oder Masterstudierende bei ihrer Abschlussarbeit? Dann kennen Sie sicher das Gefühl, dass Sie zu Beginn immer wieder dasselbe erzählen müssen. Ich habe Ihnen eine Liste zusammengestellt, die helfen kann das ganze mit Hilfe eines Handouts nicht nur schneller, sondern auch nachhaltiger - zum späteren Nachlesen - zu gestalten.

Laden Sie sich die PDF-Vorlage herunter und stellen sich ein individuelles Handout zusammen, das Sie vor dem ersten Betreuunggespräch an die Studierenden austeilen. Kopieren Sie das, was Sie für sinnvoll halten in Ihre Dokumentvorlage, ergänzen Sie fach- sowie arbeitsgruppenspezifische Hinweise. Wenn möglich, weisen Sie bitte auf die Quelle "www.gyger-training.de" hin und fertig ist eine große Zeitersparnis.

Das PDF als Vorlage finden Sie hier: Handoutvorlage für einen erfolgreichen Start