Nervosität

Nervösität beim Vortragen: Wie bekomme ich das weg?

Das mit dem „Gefühle vermeiden“ ist so eine Sache, da ist auch Nervosität keine Ausnahme. Bei den meisten Menschen werden die Dinge, die wir bewusst wegdrängen wollen eher schlimmer als besser. Ich selbst war vor allem vor Prüfungen immer unglaublich nervös. Selbst jetzt – vor der Gruppe stehen und vortragen ist quasi mein tägliches Geschäft – bin ich nach wie vor nervös, wenn ich einen Vortrag halten soll. In diesem Artikel finden Sie einige Hinweise, die mir geholfen haben, damit umzugehen.

Humor im Vortrag

Vortrag auf der MinD-Akademie: Humor ist eine ernste Angelegenheit

Witze in einen Vortrag einbauen? Was finden wir witzig? Wie baue ich einen guten Witz auf? Soll man Humor gezielt einsetzen, um Inhalte zu transportieren und wenn ja, wie geht das?

 

Diesen Fragen werde ich mich meinen Vortrag auf der diesjährigen MinD-Akademie widmen. Die MinD-Akademie ist die jährliche Hauptveranstaltung des MinD-Hochschul-Netzwerks, eine Zusammenschluss jungen und junggebliebene Student/innen, Promovierenden und Young Professionals. Die Akademie findet vom 30. September bis 03. Oktober 2017 in der DJH Jugendherberge in Köln-Riehl statt und steht unter dem Leitthema „Experimente“.

Das Programm und weitere Informationen gibt es hier.

Science Slam „Wanted“ mit Vorbereitungs-Coaching

Bewerbungsfrist endet am 18. April, also schnell anmelden!

Die Baden-Württemberg Stiftung veranstaltet am 18. Mai den dritten WANTED Science Slam. Die Teilnahme lohnt sich: Neben viel Spaß auf der Bühne und einer sicherlich bereichernden Erfahrung erhalten alle Teilnehmenden ein kostenloses Vorbereitungs-Coaching, dass ich für die Stiftung im Vorfeld des Science Slams durchführen werde. Damit nicht genug, auch ein Honorar in Höhe von 250 € und attraktive Sachpreise warten auf die Gewinner.